Hinweise zur Bezahlung

Liebe Patientinnen,

ab Januar 2021 ändern sich unsere Zahlungsmodalitäten. Die Kosten für den stationären Aufenthalt und Anästhesie werden ab Januar separat überwiesen.
Für Sie entstehen dadurch selbstverständlich keine Mehrkosten!

Münster

Bitte überweisen Sie den Betrag für die chirurgische Leistung (laut Kostenvoranschlag) auf das LIPOCURA®-Konto:

Kontoinhaber: Lipocura Münster
Bank: Donner Reuschel Bank
IBAN: DE 56 2003 0300 0292 8440 01
BIC: CHDBDEHHXXX
Verwendungszweck: Name, Vorname, OP-Datum
Die Klinikkosten für den stationären Aufenthalt und die Anästhesie überweisen Sie bitte 14 Tage vor der Liposuktion separat auf das folgende Konto:

Kontoinhaber: Südklinik
IBAN: DE 77 3602 0030 0000 6914 29
BIC: NBAGDE3EXXX
Verwendungszweck: Name, Vorname, OP-Datum

München

Bitte überweisen Sie den Betrag für die chirurgische Leistung (laut Kostenvoranschlag) auf das LIPOCURA®-Konto:

Kontoinhaber: Lipocura München
Bank: Donner Reuschel Bank
IBAN: DE 13 2003 0300 0047 5180 01
BIC: CHDBDEHHXXX
Verwendungszweck: Name, Vorname, OP-Datum
Die Klinikkosten für den stationären Aufenthalt und die Anästhesie überweisen Sie bitte 14 Tage vor der Liposuktion separat auf das folgende Konto:

Kontoinhaber: Iatros Klinik
Bank: Münchner Bank
IBAN: DE 52 7019 0000 0502 8531 32
BIC: GENODEF1M01
Verwendungszweck: Name, Vorname, OP-Datum
Bei Fragen oder Unklarheiten, wenden Sie sich jederzeit an uns.
Herzliche Grüße
Ihr LIPOCURA® Team