Liposuktion & Hautstraffung

Um ein ästhetisch ansprechendes Gesamtbild zu erzielen, können wir nach der Liposuktion die Haut mit Surgical Needling oder einer Laserbehandlung straffen. Wir führen beide Verfahren in Vollnarkose vor bzw. nach der Liposuktion durch.

Viele Jahre hatten wir nur die Möglichkeit der chirurgischen Straffung, wenn bei ausgeprägten Befunden die Haut nach der Liposuktion nicht mehr straff war. Der Preis war häufig eine erneute Operation, längere Ausfallszeiten und häufig unschöne Narben an den Oberschenkelinnen- und Oberarminnenseiten. Nicht selten folgten Korrektureingriffe, um ein ästhetisches ansprechendes Ergebnis zu erzielen. Dank neuster Lasertechnologien können wir heutzutage enorme Erfolge bei der Straffung erzielen: Ganz ohne Narben, verlängerte Ausfallszeit oder eine erneute Operation und Korrektureingriffe.

Straffung Lipödem: Surgical Needling

Patientinnen, deren Haut durch das Lipödem gedehnt wurde oder die Dehnungsstreifen haben, können vom Surgical Needling profitieren. Bei leicht ausgeprägten Befunden ist diese Art der Straffung eine gute Lösung. Mit Hilfe des Needlings können wir den Aufbau von Kollagen und Elastin anregen, sodass sich die Haut innerhalb von sechs Monaten wieder strafft. Die Stimulation der Kollagenfasern wird durch feinste Nadeln erreicht, die unter die Haut gebracht werden.

Lipocura München | Surgical Needling mittels Roller

Laserbehandlung nach Lipödem-OP

Bei ausgeprägten Befunden ist die Lasertherapie mit dem Triplex SmartLipo Laser deutlich effektiver.

Die Straffung mittels Laser wird direkt im Anschluss an die Liposuktion unter Vollnarkose durchgeführt. Nach der Operation haben unsere Patientinnen keine vermehrten Schmerzen durch die Laser-Behandlung. Eventuell können etwas vermehrte Schwellungen auftreten. Erste Verbesserungen sehen Sie sofort nach dem Eingriff.  Ein endgültiges Ergebnis ist nach sechs Monaten zu sehen, denn solange braucht der Körper, um Kollagen und Elastin neu aufzubauen.

Lipödem: FAQs

Für Patientinnen stellen sich beim Lipödem viele Fragen. Wie läuft die Operation ab? Kann eine konservative Therapie die Liposuktion ersetzen? Wann bin ich nach dem Eingriff wieder fit? Wer übernimmt die Kosten? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir in unseren FAQs.