Liposuktion & Hautstraffung

Um ein ästhetisch ansprechendes Gesamtbild zu erzielen, können wir im Rahmen der Liposuktion die Haut mit Surgical Needling straffen. Dabei handelt es sich um eine hautregenerierende und -straffende Therapie. Für unsere Patientinnen heißt das, dass wir die Struktur und das Erscheinungsbild Ihrer Haut verbessern. Ein weiterer Pluspunkt der Methode ist, dass Sie nicht mit bleibenden Nebenwirkungen oder Risiken rechnen müssen. Es handelt sich um eine natürliche Korrekturmethode. Von dem hautverbessernden Eingriff sehen Sie wenige Zeit nach der Behandlung außer einer Verbesserung des Erscheinungsbildes nichts mehr.

Wirkung Surgical Needling

Die Wirkung des Surgical Needling beruht darauf, körpereigene Regenerationsmechanismen in Kraft zu setzen und neue, gesunde Hautbestandteile zu bilden – insbesondere das Protein Kollagen, welches Ihrer Haut Festigkeit und Elastizität verleiht. Das Endergebnis braucht allerdings etwas Zeit. Sie dürfen daher nicht mit einem unmittelbaren Eintritt der gewünschten Verbesserung rechnen. Bis die natürlichen Erneuerungsprozesse der Haut vollständig abgeschlossen sind und das Surgical Needling seine maximale Wirkung erreicht hat, vergehen einige Monate.

Um die Regenerationsprozesse auszulösen, erzeugen wir beim Surgical Needling tausendfach punktförmige Blutungen. Die Blutungen wirken wie ein Informationsvermittler: Sie geben den Hautzellen das Signal zur Ausschüttung von körpereigenen Wachstumsfaktoren und zur Produktion von Kollagen. So können wir auch tiefe und großflächige Narben behandeln. Da wir beim Surgical Needling mit ganz feinen Nadeln arbeiten und sich die Haut augenblicklich wieder verschließt, lässt die Blutung nach, sobald die Behandlung abgeschlossen ist.

Die ausgelöste Blutung führt zu keinen Komplikationen oder anhaltenden Schmerzen. Allerdings können sich in den ersten Tagen nach der Behandlung die Folgen dieser Blutung und die beabsichtigten Heilungsreaktion auf Ihrer Haut zeigen. In der Regel ist die Haut nach einem Surgical Needling stark gerötet und etwas geschwollen.

Gut zu wissen: Da es sich um einen natürlichen Eingriff handelt, kann ein Surgical Needling so oft wie gewünscht wiederholt werden. Voraussetzung ist, dass die Haut zwischen zwei Eingriffen genügend Zeit hatte sich zu regenerieren.

Ablauf eines Surgical Needlings

Lipocura München | Surgical Needling mittels RollerDie Durchführung von Surgical Needling ist nur unter Vollnarkose möglich und wird direkt vor der Liposuktion durchgeführt. Ihr Operateur fährt mit einem Roller, der mit ganz feinen Nadelspitzen besetzt ist, mit Druck über Ihre Haut. Zunächst kommt es zu kleinen punktuellen Blutungen, die sich im Lauf der Behandlung verstärken. Für das beste Behandlungsergebnis setzen wir die Behandlung solange fort, bis es zu einer flächigen Blutung durch viele tausend kleine Einstiche kommt. Diese lässt nach, sobald die Behandlung zu Ende ist. Anschließend wird Ihre Haut vom Blut gereinigt und mit einer wohltuenden Vitaminlotion eingeölt, die die Heilung fördert. Nach der Operation können Sie für ein paar Stunden einen leicht brennenden Schmerz spüren, der einem Sonnenbrand ähnlich ist. Sie bekommen nach der Operation Schmerzmittel.

Patientinnen, deren Haut durch das Lipödem gedehnt wurde, können vom Surgical Needling profitieren. Bei leicht ausgeprägten Befunden ist diese Art der Straffung eine gute Lösung. Mit Hilfe des Needlings können wir den Aufbau von Kollagen und Elastin anregen, sodass sich die Haut innerhalb von sechs bis zwölf Monaten weiter strafft.

Nach der Behandlung

Kollagenfasern sind ein wichtiger Bestandteil eines festen Bindegewebes, werden jedoch mit zunehmendem Alter vom Körper weniger produziert. Die Stimulation durch die feinen Nadeln kann kleinere erschlaffte Hautpartien revitalisieren und ist im Rahmen einer Liposuktion sofort durchführbar.

Die Wirkung von Surgical Needling beruht wesentlich auf der Aktivierung und dem anschließenden natürlichen Ablauf der Wundheilungs- und Regenerationsmechanismen in der Haut. Da bestimmte Cremes mit einem besonders hohen Anteil an Vitaminen und Stammzellen diese Mechanismen fördern, gehört eine Vor- und Nachbehandlung Ihrer Haut über mehrere Monate zu einem wichtigen Bestandteil der erfolgreichen Surgical-Needling-Behandlung.

Sollte das Surgical Needling nicht ausreichen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, können wir anstatt dessen eine Laserbehandlung durchführen.

Lipödem: FAQs

Für Patientinnen stellen sich beim Lipödem viele Fragen. Wie läuft die Operation ab? Kann eine konservative Therapie die Liposuktion ersetzen? Wann bin ich nach dem Eingriff wieder fit? Wer übernimmt die Kosten? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir in unseren FAQs.