Unsere Praxis im Süden von Münster

Im schönen Münsterland, genau genommen in der „Fahrrad-Hauptstadt Deutschlands“, befindet sich unser neuer Lipocura Standort. Die liebevoll gestalteten und lichtdurchfluteten Praxisräume, sowie moderne OP Räumlichkeiten, finden Sie in der Südklinik, Marktallee 11 in Münster-Hiltrup.

In Münster behandeln wir das Lipödem mit der gleichen chirurgischen Expertise wie an unseren anderen Standorten. Um die hohe Qualität der Liposuktionen bei Lipödem sicherzustellen, operiert Sie Herr Röder – Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und ehemaliger Oberarzt einer Fachklinik für Plastische, Rekonstruktive, Ästhetische und Handchirurgie. Durch seine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der körperformenden Eingriffe mit Liposuktionen, Körperstraffungen nach massivem Gewichtsverlust und Lymphknotenchirurgie, steht Herr Röder Ihnen fachkundig mit Rat und Tat zur Seite.

Unser Anästhesie-Team in der Südklinik wird von zwei erfahrenen Anästhesisten geführt. Dieses Team zeichnet sich durch fundierte Erfahrung und der Spezialisierung auf Schmerztherapie während und nach der Op aus. Deshalb sind Sie in den besten Händen für eine sichere Narkose und können ganz unbesorgt in Ihr neues Leben starten.

Wir freuen uns auf Sie!

Klinik für Lipödem-Behandlung: Südklinik Münster

In der Südklinik stehen ausreichende Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage (Zufahrt über Patronatsstraße) zur Verfügung.

Alternativ fährt vom Hauptbahnhof Münster aus Bus 9 bis zur Haltestelle Hiltrup Schulzentr./Stadthalle (64m von der Klinik entfernt).

Standort Münster: Covid-19 Test für OP notwendig

Liebe Patientinnen,

nach aktuellen Auflagen der Krankenhaushygiene der Südklinik wurde beschlossen, dass nur Patientinnen operiert werden können, die einen negativen Covid-19-Test vorweisen, der nicht älter als drei Tage (d. h. 72h) ist, am OP-Tag erfolgt zusätzlich ein Corona-Schnelltest.

Bitte informieren sie sich, wo an Ihrem Wohnort ein PCR Covid-19-Test durchgeführt wird. Laut der Homepage der Kassenärztlichen Vereinigung und des dort hinterlegten Bundesanzeigers vom 14.10.2020, ist der Test für jeden Bundesbürger, der sich als Patient in ein Krankenhaus begibt, kostenfrei. Sprechen Sie auch mit Ihrem Hausarzt darüber.

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Befund der Südklinik direkt gefaxt wird. Die Faxnummer lautet: 02501/7643. Vergewissern Sie sich bitte, dass dieser auch zuverlässig ankommt. Sie können uns das Testergebnis auch gerne an muenster@lipocura.de mailen.

Das Narkosevorgespräch findet weiterhin telefonisch statt, der Anästhesist/ die Anästhesistin wird Sie anrufen, schauen Sie bitte regelmäßig auf unsere Homepage, ob sich etwas an dem Ablauf ändert. Die Bestimmungen rund um COVID-19 gestalten sich zurzeit sehr dynamisch. Deshalb bitten wir um Verständnis für alle Unannehmlichkeiten. In erster Linie dienen diese Maßnahmen dem Schutz unserer Patientinnen sowie des Medizinischen Personals und um eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern. Leider können auch keine Begleitpersonen mit in die Klinik kommen. Ihnen wird selbstverständlich vom Pflegepersonal am nächsten Tag mit Ihrem Gepäck geholfen und Sie werden zum Ausgang begleitet, wo Ihre Begleitperson Sie in Empfang nehmen kann. Bitte achten Sie auf die Einhaltung der AHA-Regeln zu jedem Zeitpunkt. Vielen Dank für Ihr Verständnis, wir freuen uns auf Sie!